Wolgang Pointner

Musikalischer Lebenslauf


Geb.am: 07.06.1966 in Salzburg

Ausbildung:
1989 bis 1989, Studium am „Münchner Gitarren Institut“
1993 bis 1994, Privatunterricht bei Attila Zoller in New York
2005, Studium bei Karl Ratzer in Wien
Workshops unter anderem bei: Joe Diorio, Frank Gambale, Mike Stern, Vic Juris

Lehrtätigkeit:
1994 bis 1996 Lehrer für E-Gitarre an der Musikschule Berchtesgadener Land
1994 bis 1999 Lehrer für E-Gitarre an der Musikschule Bad Reichenhall
seit 1999 Lehrer für E-Gitarre am Salzburger Musikschulwerk/Musikum
von 2000 bis 2002 Leiter der Fachgruppe Jazz&Popularmusik am Salzburger Musikschulwerk/Musikum
Dozent am Internationalen Gitarrenfestival Hersbruck, Dozent am Jazzworkshop Meran (Italien)

Jazz:
Konzerte und Tourneen mit:
Randy Brecker, Bob Mintzer, Bobby Shew, Bill Watrous, Ingrid Jensen, Attila Zoller, Don Friedman, Santi de Briano, Tony Momrelle, Erich Bachträgl, Lee Harper, Heinz von Hermann, Carl Drewo, Wayne Darling, Billy Elgart, Allen Praskin, John Hammond und anderen...
in:
Österreich, Deutschland, USA, Japan, Polen, Ungarn, Italien, Slowenien

Klassik:
1999 Sylvesterkonzert im grossen Festspielhaus Salzburg, „Slava“ von L. Bernstein mit dem Mozarteum Orchester Salzburg
1999/2000 „Un Tango de Amor“ Ballet von Peter Breuer, Landestheater Salzburg, Musik von Astor Piazzolla
seit 2000 Mitglied des „Okoun Ensemble“ 2001 und 2003 Japan Tournee mit Konzerten in Tokio, Nagasaki, Hiroshima...

Musical und Theater:
1993, Theatermusik „Faust“
1998 Liederabend Kurt Weil/Bert Brecht mit Georg Schuchter am Salzburger Landestheater und in Deutschland
1998 bis 1999 „West side Story“ am Salzburger Landestheater
1999 bis 2000 „Rocky Horror Picture Show“ am Salzburger Landestheater
danach ua. "Jesus Christ Superstar", "Little shop of Horror" am Salzburger Landestheater

Studio:
Filmmusik für die Fernsehserie „Die Männer vom K3“
Jingles u.a. für Atomic, Atari, Porsche, Universal Versand

CD´s:
1990 Michael Dean Poteat, „the kids are on the move“
1990 JR Projekt, „the second Taboo“
1995 Black Note, „soulwalk“
1995 Lee Harper, „alive at 50!“
1998 Wolfgang Pointner Trio, „trinity“
2001 Okoun Ensemble, „oblivion“
2003 Lungau Big Band, „soulmiles“
2004 Lungau Big Band „Monks Progress“
2007 Lungau Big Band "Message in the music"
2007 Wolfgang Pointner Quartet "MyMixture"

NEWS

Neue Wolfgang Pointner Quartett CD MyMixture erschienen


Probehören:
Mobil
Hersbruck
Beate
Heroin

   -> CD Bestellen